Logo6-a-200

Verena Haag-Hubmann 1941-2012

Verena’s Lebenskreis hat sich geschlossen und wir nahmen am
27. Oktober 2012 Abschied von ihr. Sie konnte nach langer Krankheit und einem reich erfĂĽllten aktiven Leben friedlich einschlafen. Sie wählte selbst das Lebensmotto fĂĽr die Todesanzeige aus: 

“Hast Du Angst vor dem Tod?” fragte der kleine Prinz die Rose. Darauf antwortete sie: “Aber nein. Ich habe doch gelebt, ich habe geblĂĽht und meine Kräfte eingesetzt soviel ich konnte. Und Liebe tausendfach verschenkt, kehrt wieder zurĂĽck zu dem, der sie gegeben. So will ich warten auf das neue Leben und ohne Angst und Verzagen verblĂĽhen.”
(Roland Leonhardt / Saint-Exupéry)

Auf dem Ponte Romano bei Canosa di Puglia  -
 der Via Appia - Traiana im April 2011 -
die letzte grosse Wanderung

IMG_4277b-250

Auch Verena wurde noch während des 2. Weltkrieges geboren, ebenfalls in Frauenfeld. Die Familie Hubmann hatte nicht nur verwandtschaftliche Beziehungen in den Hinterthurgau, sondern auch an den Untersee.

Der Grossvater Theodor Hubmann war lange Jahre Lehrer in Mammern TG. Daher die Beziehung zum Wasser: Das Wasser und der See waren die Fixpunkte in Verena’s Beziehungsnetz, nicht nur wegen der Bewegung. Sie pflegte daher ihren Wohnwagen in Mammern mit Intensität.

Die Beziehungen zur Verwandtschaft in der Schweiz und mütterli- chersiets zu Italien waren ihr ein grosses, schönes Anliegen. Sie pflegte diese gerne, da sie auch kulinarisch immer ein Erlebnis sind.

Haag-Vreni-0303-4a-250

Verena’s Motto und Kredo war die rhythmische und sportliche Bewegung, nicht nur beim Turnen, sondern auch beim Wandern in die weite Welt. Wir waren nicht nur zu Fuss in Rom und auf der Via Appia bis nach Bari, sondern auch in grösseren Höhen des Himalaya-Massivs - in Ladakh bis 5’150 m.
Dies war nicht nur der Höhe wegen ein Erlebnis, sondern auch zum Kennenlernen einer ganz anderen Welt und Mentalität: Indien - ein gewaltiges Land und der Himalaya - eine gewaltige Bergkette !

Ia-68a-Konmaru-La-420

Ladakh  -  Nordindien  -  Himalaya

Berufliche Tätigkeiten und Erfolge:
-  Matura Typ mit Latein und Italienisch
-  Oberseminar in ZĂĽrich, Lehrtätigkeit in den Kantonen
    Thurgau, ZĂĽrich und Aargau
-  Glaubenskurs mit Abschluss Katechetin
    ca. 20 Jahre Erfahrung
-  Turnerische Tätigkeit zur Fitness und als Leiterin
    fast seit ‘Menschengedenken’
-  Diplom ‘Avanzato’ in Italienisch !
-  Schliesslich noch Gymnastikleiterin bei Pro Senectute

Ia-60a-Tchatchutse-300

Hobbies und Freizeit:
-  Nähen von Kleidern
-  Scherenschnitt
-  Stricken - vor allem fĂĽr die Grosskinder
-  Italienische Sprache, KĂĽche, Kultur und Geographie
    in Theorie und Praxis
-  BĂĽcher lesen und Rätsel lösen

 

Rund ums Haus sind die Blumen, jede wird
individuell behandelt !

Manchmal ist man froh um eine Hilfe

Vreni-0406-3a-300

[Haag-Home] [Neues - News] [Haag-Meeting 06] [Maturi 62] [Balsemin-09] [Spinel-07] [Paulus Haag] [Verena Haag-Hubmann] [Patrick Haag] [Liz Arciniega Haag] [Dominic Haag] [Aurelia Haag] [--] [Stammbaum] [--] [Wandertouren] [Skitouren] [Reisen] [--] [Verkaufen-Verschenken] [Archiv] [Testseite]